Banner

Stellenausschreibung Ausbildung

Moderne Stadtverwaltung sucht Auszubildende!
Bist Du engagiert, belastbar, flexibel und teamfähig? Möchtest Du für die Menschen in Menden arbeiten?
Wenn Du Dich angesprochen fühlst, wollen wir Dich unbedingt kennenlernen.

Ausbildung Stadtsekretäranwärter/in
(m/w/d)

In der Ausbildung als Stadtsekretäranwärter/in befindest Du dich in einem Beamtenverhältnis auf Widerruf. Die Ausbildung dauert zwei Jahre. In dieser Zeit erlernst Du grundlegende verwaltungsrechtliche Kenntnisse, die Dich befähigen, sachbearbeitende Aufgaben in der Stadtverwaltung zu erledigen.

Ausbildungsbeginn:

  • 01.08.2022

Ausbildungsablauf:

  • Die praktische Ausbildung erfolgt in verschiedenen Bereichen der Stadtverwaltung (z.B. Finanzen, Personal, Sicherheit und Ordnung, Soziales). Ein Ausbildungsabschnitt dauert in der Regel drei Monate.
  • Die theoretischen Kenntnisse werden Dir in einem Laufbahnlehrgang beim Südwestfälischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung in Hagen (www.studieninstitut-hagen.de) vermittelt.

Ziel ist es, Dich für alle Bereiche des mittleren nichttechnischen Verwaltungsdienstes der Kommunalverwaltung auszubilden.

Du solltest mitbringen: 

  • Fachoberschulreife oder
    Hauptschulabschluss (auch gleichwertiger Bildungsstand) mit förderlicher abgeschlossener Berufsausbildung
  • Erfüllung der beamtenrechtlichen Einstellungsvoraussetzungen
    (Gesundheitliche Eignung, deutsche Staatsbürgerschaft oder Bürgerschaft in einem EU-Mitgliedstaat, Eintreten für die freiheitliche, demokratische Grundordnung, Höchstalter in der Regel 40 Jahre bei Ausbildungsbeginn)
  • Eigeninitiative und Lernbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Interesse am Arbeiten mit Gesetzen und Rechtsvorschriften
  • freundliches Auftreten und Bereitschaft zum bürgernahem Handeln

Das bieten wir Dir:

  • zweijährige vielfältige Ausbildung unter Anleitung von qualifizierten Fachausbildern
  • Beamtenbesoldung und Beihilfe
  • flexible Arbeitszeiten
  • gute Übernahmechancen in ein Beamtenverhältnis auf Probe

Die Stadt Menden (Sauerland) ist eine welt- und kulturoffene Stadt. Es entspricht unserem Selbstverständnis, allen Menschen in der Stadt gleiche Teilhabe und Chancen auf allen Ebenen der Gesellschaft zu ermöglichen. Chancengerechtigkeit, Gleichstellung und der Umgang mit Interkulturalität sind notwendige und unverzichtbare Elemente unseres Verwaltungshandelns. Wir erwarten daher von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass sie sich mit dieser Zielsetzung identifizieren.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben bevorzugt berücksichtigt.

Informationen über unsere schöne Stadt findest Du unter www.menden.de.

Bitte bewirb Dich bis zum 30.09.2021 über unser Onlinebewerberportal.

Wir freuen uns auf  Deine Bewerbung!

Für Fragen steht Dir das Team Personal - Ausbildungsleitung Frau Sandra Krause, Tel.: 02373/903-1348 oder Frau Heike Schauerte, Tel.: 02373/903-357 - gerne zur Verfügung.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung