Banner

Moderne Stadtverwaltung sucht Auszubildende!
Bist Du engagiert, belastbar, flexibel und teamfähig? Möchtest Du für die Menschen in Menden arbeiten?
Wenn Du Dich angesprochen fühlst, wollen wir Dich unbedingt kennenlernen.

Ausbildung Fachangestellte/r für Bäderbetriebe
(m/w/d)

Während Deiner dreijährigen dualen Ausbildung lernst Du alles, was Du für den Badebetrieb in Schwimmbädern wissen musst. 

Duale Ausbildung bedeutet, dass Du alles aus der Theorie in der Berufsschule und alles Praktische im Hallenbad der Stadt Menden erlernst.

Ausbildungsbeginn:

  • 01.08.2023

Ausbildungsinhalt und -ablauf:

  • Fachangestellte für Bäderbetriebe sorgen für die Sicherheit im Schwimmbädern. Neben der Wasseraufsicht im Bad zählen unter anderem zu den Aufgaben das Überwachen der technischen Anlagen sowie die Wasserqualität und führen von Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten.
  • Die theoretischen Kenntnisse werden Dir während des regelmäßigen Unterrichts am Cuno-Berufskolleg I in Hagen vermittelt.

Du solltest mitbringen: 

  • Hauptschulabschluss oder Fachoberschulreife
  • Gute Kondition/körperliche Fitness
  • Schnelles Reaktionsvermögen
  • Bereitschaft, auch an Wochenenden zu arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Offenheit und Aufgeschlossenheit gegenüber anderen Menschen

Das bieten wir Dir:

  • dreijährige vielfältige Ausbildung unter Anleitung von qualifizierten Fachausbildern
  • angemessene Ausbildungsvergütung
  • Lernmittelzuschuss
  • Jahressonderzahlung
  • 30 Urlaubstage
  • gute Übernahmechancen aufgrund bedarfsgerechter Ausbildung

Die Stadt Menden (Sauerland) ist eine welt- und kulturoffene Stadt. Es entspricht unserem Selbstverständnis, allen Menschen in der Stadt gleiche Teilhabe und Chancen auf allen Ebenen der Gesellschaft zu ermöglichen. Chancengerechtigkeit, Gleichstellung und der Umgang mit Interkulturalität sind notwendige und unverzichtbare Elemente unseres Verwaltungshandelns. Wir erwarten daher von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass sie sich mit dieser Zielsetzung identifizieren.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben bevorzugt berücksichtigt.

Informationen über unsere schöne Stadt findest Du unter www.menden.de.

Bitte bewirb Dich bis zum 24.09.2022 über unser Onlinebewerberportal.

Wir freuen uns auf  Deine Bewerbung!

Für Fragen steht Dir das Team Personal - Ausbildungsleitung Frau Sandra Krause, Tel.: 02373 903-1348 oder Frau Heike Schauerte, Tel.: 02373 903-357 - gerne zur Verfügung.


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung